Gartenlaubkäfer mit Nematoden bekämpfen

Der Gartenlaubkäfer (lat. Phyllopertha horticola) gehört zur Familie der Blatthornkäfer (lat. Scarabaeidae). Ihre Larven werden Engerlinge genannt und sind häufig Rasenschädlinge. Diese Engerlinge werden bis zu 2 cm groß, sind weiß haben einen braunen Kopf. Sie liegen oftmals in einer charakteristischen „C“-Position im Boden und verbleiben dort etwa ein Jahr. Die Engerlinge verursachen durch Fraß an den Graswurzeln den Hauptschaden. Sie treten oft in Gruppen an verschiedenen Stellen dicht unter der Grasnarbe auf. Ab August suchen Vögel, Dachse und andere Tiere nach den Engerlingen und verursachen dabei mehr Schaden, als die Engerlinge selbst.
nema-green®
Verpackungsgröße: 5 Mio. / 10 m²
Engerlinge im Garten biologisch und effektiv mit Nematoden bekämpfen.
10,95 €*
Gartenlaubkäfer-Falle Komplett
Adulte Gartenlaubkäfer im Garten in die Falle locken.
32,50 €*
Lockstoff für Gartenlaubkäfer-Falle
Lockstoff zum Nachfüllen der Gartenlaubkäfer-Falle.
9,50 €*