Ameisen im Garten vertreiben

Weltweit sind über 13.000 Ameisenarten bekannt. In Deutschland kommen etwa 115 Arten vor. In unseren Gärten und auf Rasenflächen häufig anzutreffen sind die Schwarze Wegameise (Lasius Niger), die Gelbe Wiesenameise (Lasius flavus) und die Rote Gartenameise (Myrmica rubra).

Nematoden gegen Ameisen

nemaplus® Ameisenfrei enthält Nematoden der Art Steinernema feltiae. Diese Nematoden sind natürliche Feinde von Ameisen. Daher meiden Ameisen die mit Nematoden behandelten Böden und verlegen ihre Nester in entfernteres Gelände. nemaplus® Ameisenfrei einfach mit viel Wasser in Nester und Gänge gießen. nemaplus® Ameisenfrei eignet sich besonders für Terrassen und gepflasterte Flächen sowie Gewächshäuser, Pflanztöpfe und Balkonkästen.